NEWSNEWSNEWSNEWSNSEWNNEWSNEWSKEWMNEWS

 Aus unserer Staffel: „Die Trendschnecken“

 

 

raufaser_31-mittel_16x9

 

Seit Jahren machen Lisecki & Sedlmeir ehrenamtlich Werbung für die Deutsche Raufasertapete. Generationen von Berlin Zuzüglern mußten sie in mühevoller, tagelanger Frickelarbeit mit blutigen Fingern von der Wand pulen, um sich von ihrer provinziellen Herkunft freizuschälen.

Nun zeigt L&S Dienst an der (Bauhaus!!!!) Tapete entdlich Wirkung. In der Ebertystraße wurde ein klassiches Hipstercafe „Kaleidoskop“, mit ollen Stühlen, Manchies und Banschies aus regionalem Anbau und überhöhten Preisen eröffnet,  welches eine tadellose frisch tapezierte Raufaser schmückt. Sie ist wieder da und wir sagen DANKE!!

 

 

5087727-MO-Raufaser-Reparatur-Moltofill_300g

 

 


The Große Lisecki & Sedlmeir ShowsedllisMuseum

eintritt-frei

fhxb-header_650px Schwerpunkt der Veranstaltungsreihe  „Alles schick in Kreuzberg?!“,  ist Gentrifizierung. Die „The Große L&S Show“ begreift sich als aktionistisch agitatorisch und kämpft schon seit langem gegen Verdrängung.  Gäste der Show sind die Experten für Stadtentwicklung Dr. Spunk Seipel http://mooimarkshow.de  und Hannes Obens  http://99prozenturban.de http://www.neues-deutschland.de/artikel/828637.die-geteilte-markthalle.html .

kikmegabestJetzt soll demnächst auch noch der KiK in der Markthalle Eisenbahnstraße Kreuzberg geräumt werden, damit mehr Platz ist für dekadentes Zeugs wie arschteure märkische Sattelschweinburger, Zwiebelkonfitüre, Instagrammed dishes und in der Badewanne gebraute Craft Beer Plörre.  Das verwöhnte New Foodie Auge soll nicht beleidigt werden, durch ein niederschwelliges Klamottengeschäft für den Lumpenproletarier. Absurderweise nennt sich diese überdachte Bonzenveranstaltung „Streetfood Thursday“!!! Jetzt reichts! Kik bleibt! Kommt alle zur Demo – jeden Donnerstag ab 17:00 in der Markthalle und zum Plenum  am 18.06 um 19:30 ins FHXB Museum!

 

142962497580314

Ein Interview aus dem Jahre 2008 mit dem Street Food und Food Truck Pionier „Schweine Heiner“. Der Grundgedanke seiner Schöpfung war Integration, Kommunikation und Barrierefreiheit mit einer Erweiterung um den kulturellen Aspekt . Er ist 2010 leider verstorben und würde sich im Grabe umdrehen wenn er wüßte, was aus seiner Innovation geworden ist.

(Episode aus dem 60 minütigen Dokumentarfilm „Stadtlohner Botschaft“ von Carsten Lisecki)

 

aniAnimation: http://franklohmeyer.com/

 


Durchstarten

Getreu dem Motto: „Der arbeiten will, bekommt auch Arbeit“.erzählt uns Stefan B.(40) Speditions- und Veranstaltungskaufmann aus Berlin Steglitz, von seinem zweimonatigen Versuch, in der Bestattungsbranche Fuß zu fassen.

 

 


 

DIE HAND

Kurzfilm Lisecki/Sedlmeir 2015

Omnipotenter Genre Clash. Knallharte Fakten zum Handmodel Biz korrespondieren mit eingebildeten Kranken und einem echten Pechvogel in Gestalt von Kaiser Wilhelm. Ein post-machistisches Werk ohne retardierendes Moment.

handDie Hand (Standfoto), Lisecki & Sedlmeir 2015

Bildschirmfoto 2014-05-02 um 23.24.2335Bildschirmfoto 2014-05-02 um 23.15.25


„EINFACH ATEMBERAUBEND“

Kerstin D., Anwältin aus Dresden

 

„Verstörend und nachhaltig“

Fabian R., Kunsthistoriker aus Berlin

 

„Ich habe sehr viel über Architektur gelernt“

Vera M., Dipl.-Psychologin aus Hamburg

 

„Musik, Kunst und Kultur in einem Zeitfenster entledigten mich all meiner Unbill“

Fritz Herman v. W., Privatier aus Berlin-Mariendorf

 

„Ich war das erste Mal auf ner richtigen Kulturveranstaltung, ich hätte wie früher pogen können. Schade, dass man sitzen muß“

Frank B., Wirtschaftsprüfer aus Kiel

 

„Ich wurde auf mich selbst zurückgeworfen“

Hannah R., Dramaturgin

 

„Ein geschützter Ort für Menschen in Umbruch – und Krisensituationen“

Berrit F., Relocator

 

„Wir wollten uns eigentlich nach langer Zeit mal wieder nen gemütlichen Abend allein gönnen, da die Kinder bei Freunden übernachteten. Die Norah Jones Platte war schon eingelegt, aber irgendwas zog uns dann doch zur „The Große Lisecki &Sedlmeir Show“.Wir haben es nicht bereut.

Jenni und Heppo E., Substituten

 


 

Sorry, die Seite die Du gegenwärtig besuchst, finanziert sich auch nicht durch Luft und Liebe. Online Redakteure, Fotografen, Programmierer und Layouter wollen zum Mindestlohn bezahlt werden, deshalb bleibt uns nichts anderes übrig, als dem bösen Kapitalismus auch hier ein Sprachrohr zu gewähren.

Anzeige:

cdu

Anzeige:

heilenAnzeige:

Wieder mit dabei der Obst- und Gemüsehof Teltower Rübchen

_______________________________________________________________

Die The Große Lisecki & Sedlmeir Show setzt sich mit den Werten und der Beschaffenheit unserer Zeit auseinander. Die Motive ihrer Performance, Texte, Tänze, Musik, Diskussionen und Filme  sind der Alltäglichkeit enthoben. Sie erinnern entfernt  an die Sorgfalt kirchlicher Schnitzkunst und Eucharistie, die im Wissen um die Macht der achtzigminütigen Aufführung  dem Aberglauben Substanz verleiht. Die aufwendige Umsetzung der The Große Lisecki & Sedlmeir Show führt zu Assoziationen von längst überwunden gemeinten Bildsprachen. Die Motive sind „Gott sei Dank“ fern religiöser Verheißung und dennoch erinnern sie daran – sie suchen ganz im Gegenwärtigen verankert Kontakt zur Bildwelt des Alten. Trotz der medialen Revolutionen der letzten Jahre zeigt sich neben den Erneuerungen auch die Wiederholung. Form und Funktion der Inszenierung sind geblieben – Werte und Inhalte haben sich verschoben.

______________________________________

Zwischen Produktion, Auftritten und Proben beibt immer noch Zeit für Ausgleichssport

In der Boxengasse: Sedlmeir, Jackie Stewart, Lisecki

 

Update:

Die Autoschrauber unseres Vertrauens vom Schleusenufer 4, in Kreuzberg müssen im September ihre wunderbaren Werkstätten verlassen, da ein Investor 30 Millionen für schicke „Sozialwohnungen“ springen läßt. Auto-Klaus hatte die Idee das ganze Areal mit Nato Draht abzuriegeln und so ne Art neuzeitlicher Wallanlage zu schaffen. Zieht ein in diese Trutzburg und zeigt damit, dass auch Leute in ölverschmierten Klamotten eine Lobby haben!

Markier your neighbourhood dirty dog!

Update 2015:

Unser Hilfeschrei hat nichts bewirkt – die wackeren Schrauber aus 12 Nationen haben ihren Spielplatz verloren!


 

Ratschläge und Kniffe für das Urban Aufzuchting® von Tauben

Immer wieder fordern Zuschauer von der L&S Show, dass sie Ihnen das Wunder des Lebens näherbringen soll. Deshalb präsentiert die L&S Show in ihrer neuen Staffel das Urban Aufzuchting® von Tauben auf dem eigenen Balkon.

_____________________________________________________________________

Teaser


Bildschirmfoto 2014-05-02 um 23.19.42


 

Neue Rubriken, angedacht:

  •     Geschäftsideen – Spätkauf, Wagenburg oder Industrie
  •     Retro oder Vintage? – L & S helfen Dir
  •     Tauben als Haustiere – Pest oder sogar gesund?  
  •     Mietenstopp durch Wegzug, alle machen mit! – Neue Wege des Protests
  •     Systemkritik für Liebhaber feinster Lotusseide
  •     Berlin im Alter – Gehts noch?
  •     Verträgliche Arzneimittel selbst herstellen (Workshop)
  •     „Das kann ich auch!“ Wie gründe ich meine eigene The Große  Lisecki und Sedlmeir Show (Workshop)