Presse

 

Punker? Aufstehen!

Elektropunk. Drumcomputer, multipel befußpedalte E-Gitarre und eine Pose, die noch im kleinsten Raum die ganze Welt verachten will. Durchaus glamourös kommt er daher, der Sedlmeir; aus dem Saarland ursprünglich. Naja, wer nicht irgendwann klein gehalten wurde, kann gar nicht groß werden. Als Ein-Mann-Rock-’n‘-Roll-Band bricht er von der Bühne herab die Herzen romantisch veranlagter Groupies. Und Groupies müssen sie alle werden, gleich welchen Geschlechts und welcher Orientierung. Da führt kein Weg dran vorbei. Gemeinsam mit dem anarchischen Maler und Performer Lisecki bespielt Sedlmeir heut Abend den Südblock am Kottbusser Tor. Hingehen und zusammen mit dem Meister selber rufen: „Hör auf den Spezialist: steh auf, wenn du Punker bist!“ KRT

Taz 30.09.2011

Lisecki & Sedlmeir: 30. September, 22 Uhr, Südblock, Admiralstr. 1

The große Lisecki & Sedlmeir Show

zitty-OnlineTagestipp

Selbst bezeichnen sie sich als das beste Doppel seit Wimbledon. Die Show des Duos um Lisecki und Sedlmeir gestaltet sich als ein Potpourri von Trash und Kultur. So werden Musikstücke durch Kunstvideos unterbrochen, hier überlagert mit einem Synchrontanz, dort ergänzt durch einen Mitsprech-Text. Und all das ohne das wichtigste im Leben nicht zu kurz kommen zu lassen: Sex! Ein Abend zwischen Pop und Poesie.
JoKüh

The Große Lisecki & Sedlmeir Show im FHXB Friedrichshain Kreuzberg Museum

Punk mit Einstecktuch, postmoderne Filmbeiträge, lakonisches Antitheater und charmant rotzige Abendunterhaltung:
Carsten Lisecki und Henning Sedlmeir befreien ihr Publikum durch Musik, Kunst und Kultur von jeglicher Unbill.

 

 

weltklitsche